Logo der Firma Sicherheitstechnik Klug in Frankfurt
”Icon

Jetzt unverbindlich anfragen:

06187 - 203 968 30

Brandmeldeanlagen: Weil Vorsicht nicht immer ausreicht

Vor Bränden sind Sie sicher, da Sie immer achtsam mit offenen Flammen umgehen? Das reicht noch lange nicht aus! Überlastete Stromleitungen oder Vorhänge in der Nähe eines heißen Bügeleisens können im Handumdrehen zur Brandursache werden. Um Brände und Rauch zu verhindern, bietet das Team von Sicherheitstechnik Klug in Niddatal Brandmeldeanlagen für den vorbeugenden Brandschutz.

Diese erkennen Brände frühzeitig und ergreifen, per Funk oder über ein Kabel notwendige Maßnahmen:

  • Brandmeldung an die Feuerwehr
  • Auslösung eines internen Alarms
  • Auslösung eines Räumungsalarms
  • Schließen von Feuerschutzabschlüssen
  • Öffnen von Einrichtungen zur Rauchableitung
  • Ansteuerung von Aufzügen
  • Auslösung der Feuerlöschanlage

Sie möchten sich vor Rauch- & Feuerschäden schützen? Rufen Sie uns an!

Telefon:  06187 - 203 968 30

Das richtige Gerät für jedes Gebäude:

Für öffentliche Gebäude, z.B. Bahnhöfe, Schulen und Krankenhäuser, sind Brandmelder obligatorisch. Diese werden mit umfangreichen Anlagen ausgestattet. In Wohnhäusern dagegen werden in der Regel kleinere Brand- und Funkrauchmelder installiert, die unabhängig voneinander arbeiten und ein akustisches Warnsignal aussenden.

In Industriehallen und Bürogebäuden werden mehrere Brandmelder in einzelne Gruppen zusammengefasst und in einer Brandmeldezentrale ausgewertet. Somit wird jedes Gebäude mit den im Einzelfall notwendigen Maßnahmen zum Brandschutz ausgestattet. Gerne beraten wir Sie vor Ort zu unseren Brandmeldeanlagen – im Wetteraukreis sowie in angrenzenden Gebieten rund um Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Fulda, Mainz, Mannheim, Heidelberg, Aschaffenburg und Würzburg.

Schützen Sie Ihr Gebäude mit einer Brandmeldeanlage vor Rauch & Feuer!

Telefon:  06187 - 203 968 30

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.